Dr. Peter Löprick Markenpositionierung und
internationaler Vertrieb

Dr. Peter Löprick promovierte nach dem Studium der Betriebswirtschafts­lehre und Wirtschaftspädagogik. Er war als Gesellschaftergeschäftsführer eines mittelständischen Produktionsunternehmens für KFZ-Werkstatt­ausrüstungen über 20 Jahre in den Schwerpunkten Vertrieb, Nischen­märkte, Entwicklung von Exportmärkten, Internationale Rechnungslegung und Controlling tätig. Nach dem Verkauf des Unternehmens an einen schwedischen Mitbewerber übt er heute die Funktion des Alleinvorstands der Muttergesellschaft, einer international tätigen Unter­nehmensgruppe im Bereich KFZ-Werkstattausrüstungen, aus. Merger & Acquisiton, internationaler Vertrieb, Markenpositionierung, kulturelle Differenzierung und Nachhaltigkeit sind seine Themen im Dialognetzwerk.